logo

Presseberichte zum Download

Auf dem „heißen Stuhl“ wieder Mitleid lernen

Jugendliche Straftäter haben ein sechsmonatiges Anti-Gewalt-Training absolviert. Dabei mussten sie sich auch in die Rolle ihrer Opfer hineinversetzen.

Aachener Nachrichten vom 26.9.2017 mehr...

Sich wegdrehen statt zuschlagen

Anwaltverein macht spezielles Anti-Gewalt-Training für straffällige Jugendliche möglich. Täterarbeit als effektiver Opferschutz. Eine Bilanz

Aachener Zeitung vom 29.6.2012. mehr...

 

Ein zufälliger Blick, eine ungewollte Berührung

Die Auslöser für Gewaltverbrechen sind oft nichtig. Immer häufiger wird ohne jede Hemmschwelle zugeschlagen. Aus Angst stellen viele Opfer keine Strafanzeige

Die Seite Drei der Aachener Zeitung vom 21.07.2011. mehr...

 

Kampfsport - Damit die Faust in der Tasche bleibt

Jugendliche Straftäter zwischen „heißem Stuhl“ und Box-Ring: Konfrontationspädagogik statt Wattebausch-Therapie. Vermittlung von Regeln und Disziplin.

Aus den Aachener Nachrichten vom 21.07.2011. mehr...

 

Pädagogische Geschlossenheit

„Unser Kollegium ist an diesem Tag ein gutes Stück zusammengewachsen . . .“ Das ist eine der typischen positiven Rückmeldungen auf eine pädagogische Konferenz, bei der sich das komplette Kollegium gemeinsam mit der Schulleitung auf den Weg gemacht hat, in Fragen des Regelwerks verstärkt „an einem Strang zu ziehen“.

von Siegfried Schölzel und Alfons Döhler.
erschienen in PraxisWissen SchulLeitung, AL 22, 2010 mehr...

 

Die Faust in der Tasche lassen

Pädagogen werden zu Anti-Gewalt Trainern ausgebildet. Täter müssen Bedrohung selbst erleben, um Opferempathie zu entwickeln.

Aus den Aachener Nachrichten vom 10.11.2009. mehr...

 

Auch ohne Prügeleien gut leben

Von Anti-Gewalt Trainern lernen mehrfach straffällige Jugendliche den Verzicht auf Gewalt. Ausbildung in Aachen. Die Gewaltbereitschaft einzelner Jugendlicher ist sehr hoch. "Qualität" der Delikte steigt.

Aus der Aachener Zeitung vom 13.11.2008. Artikel von Saskia Zimmer. mehr...

 

Reagieren statt resignieren

Konfrontative Pädagogik schon im Kindergarten

Der Artikel ist in der Zeitschrift "kinderleicht!?" 6/2007 im Bergmoser + Höller Verlag erschienen.
Lesen Sie mehr...

 

Supercool auf dem "Heißen Stuhl" 

Anti-Gewalt-Training Pädagogisches Trainings Zentrum konfrontiert Täter mit ihren Taten

Artikel vom 20.12.2006, erschienen in den Aachener Nachrichten
lesen Sie mehr...

 

Schläger müssen auf den "Heißen Stuhl"

Hochaktuell: Ausbildung zum Anti Gewalt Trainer

Artikel vom 25.03.2006, erschienen in der Aachener Zeitung
lesen Sie mehr...

 

Abkehr vom Faustrecht:

Junge Leute werden "cool" ohne Gewalt.

Artikel vom 08.07.2005, erschienen in den Aachener Nachrichten
lesen Sie mehr...

Auch Sanktionen sind drin, um Gewalt auszuschließen...

Ein Projekt was Schule machen könnte, wurde am IDGS realisiert.

Artikel vom 03.04.2004, erschienen im Grenzecho
lesen Sie mehr...

 

Konflikte wahrnehmen und lösen...

Die Mediatoren sind keine Richter. Aber sie helfen Schülern und Lehrern.

lesen Sie Die Seite drei der Aachener Zeitung vom 23.02.2004

 

Vorbeugung zeigt die beste Wirkung...

"Gewaltprävention" in Schulen und Jugendeinrichtungen

Artikel vom 28.12.2003, erschienen im Super Sonntag
lesen Sie mehr...

 

 

 
nach oben